Ingo Heckwolf – Das Universum

Der Vorhersehung vertrauen.

Setzt auf Glauben.

Setzt auf Staunen.

Die Zusammenhänge suchen.

Das Universum selbst zusammenbauen.

Was ist weil, weshalb, woher,

warum genau, ist doch nicht schwer!

Es hat noch jedes einen tiefen Sinn.

Die Fäden wie im Kinderspiel.

Wir haben‘s in den Händen.

Gedanken, Wörter, Schwingungen.

All das, was wir nach außen senden.

Und schon üben wir uns wieder,

Bewusst, im positiven Denken.

Jede Handlung, jeder Schritt,

jede Begegnung, jeder Blick,

hat Macht, hat Auswirkung,

gelobt sei unser Glück!

Doch wehe dem Moment,

dem kurzen Augenblick,

in dem es an Zusammenhang uns fehlt.

Der bestärkt uns Esoteriklaien,

erhebt dies Denken kribblig, schick.

Besteht doch die Gefahr,

wir werden dran verrückt!

Anstatt der Sache nach,

selbst daran zu Grunde gehen.

Aber dann, mit einem Augenzwinkern,

gibt uns das Universum zu verstehen,

auch darin, ist ein tieferer Sinn zu sehen!

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *